Brad Pitt Angelina Jolie
© Getty Images Brad Pitt Angelina Jolie

Angelina Jolie + Brad Pitt Ein "Yes" zum Fest der Liebe?

Spannende Weihnachten für die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt: Sie bekommen vielleicht das Geschenk, das sie sich am meisten wünschen

Schwer, sich von dieser Frau zu trennen,

selbst wenn es nur für ein paar Minuten sein soll. Noch ein Kuss, noch eine Umarmung - dann wendet sich Brad Pitt den Reportern zu. Auch während er Fragen zu "Der seltsame Fall des Benjamin Button" beantwortet, geht sein Blick immer wieder Richtung Angie. Vielleicht noch häufiger als sonst, denn Brad ist nervös. An diesem Abend in Los Angeles gibt es neben dem Filmstart eine weitere Premiere zu feiern: Zum ersten Mal begleiten Bill und Jane Pitt ihren Sohn und dessen Freundin auf dem roten Teppich.

Bei der Premiere in L.A. schauten Journalisten und Fans gespannt auf Brad Pitts Eltern. Wie nahe stehen sie heute der Partnerin ihres Sohnes
© Getty ImagesBei der Premiere in L.A. schauten Journalisten und Fans gespannt auf Brad Pitts Eltern. Wie nahe stehen sie heute der Partnerin ihres Sohnes

Eine brisante Kombination. Vor allem Brads Mutter gilt bis heute als enge Vertraute seiner Ex-Ehefrau Jennifer Aniston. Doch schnell zeigt sich: Es gibt keinen Grund zur Aufregung. Brads Eltern sind wie Wachs in Angelinas Händen. Liebevoll zieht sie Bill an sich heran und stellt ihn den Journalisten vor: "Das hier ist Papa." Jane Pitt will zunächst nicht so nah bei den Fotografen stehen - aber Angelina winkt auch sie lächelnd nach vorn. "Er ist ein toller Junge", sagt Jane Pitt schließlich über ihren Sohn. Angelina bekräftigt: "Oh ja, ich bin so stolz auf ihn. Außerdem macht er wunderschöne Babys." Die beiden Frauen haken sich ein und glucksen wie Teenager.

So viel Eintracht hat es zwischen Angelina Jolie und Brads Eltern noch nie gegeben. Gerade zu Weihnachten kamen in den vergangenen Jahren immer wieder Spannungen auf, weil Jane Pitt die Feiertage angeblich lieber mit Ex-Schwiegertochter Jennifer verbringen wollte. Doch seit der Geburt der Zwillinge Knox Léon und Vivienne Marcheline im Juli dieses Jahres scheinen die frostigen Zeiten zwischen den beiden wichtigsten Frauen in Brads Leben endgültig vorbei. Die Annäherung begann 2007. "Jane Pitt ist nach dem Tod von Angelinas Mutter zu einer Stütze und Ratgeberin geworden", berichtet ein Vertrauter der Schauspielerin. "Heute hat Jane immer ein offenes Ohr für Angie, gerade wenn es um die Kinder geht." Dem US-Magazin "National Enquirer" zufolge telefonieren die beiden fast täglich miteinander. Vermutlich auch immer öfter über das große Thema Hochzeit.

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 3