Angelina Jolie

Brads Eltern sei Dank

Strahlend wie lange nicht zeigte sich Angelina Jolie bei der Premiere von "The Curios Case of Benjamin Button" an der Seite von Brad Pitt und seinen Eltern - und präsentierte sich als perfekte Schwiegertochter in spe

Jane Pitt, Angelina Jolie und Bill Pitt

Jane Pitt, Angelina Jolie und Bill Pitt

Montagabend in Hollywood: schreitet gut gelaunt mit seiner Liebsten über den Premierenteppich seines neuen Films "The Curious Case of Benjamin Button". Er mit Schnäuzer und in einem Tuxedo von , sie in einem eleganten Kleid von Versace. Auch mit dabei: Jane und - stolze Eltern.

Jolie wirkt an diesem Abend so entspannt und ausgelassen wie schon lange nicht mehr. Die Gerüchte der letzten Wochen, sie sei mit ihren Kindern überfordert, scheinen wie vergessen. Sie lacht aus vollem Herzen, schreibt Autogramme, herzt und küsst das Filmplakat, auf dem Pitt zu sehen ist. Auch mit ihren Schwiegereltern in spe strahlt die 33-Jährige Arm in Arm in die Kameras der Fotografen. Für Vater hatte Angelina auch noch ein ganz besonderes Lob übrig: "Er macht einfach schöne Kinder", grinste sie - sie kennt immerhin auch Brads attraktiven Bruder Doug.

Steckt vielleicht auch ein wenig Show dahinter? Fakt ist, dass Angie seit Brads Scheidung von um die Gunst der möglichen Schwiegereltern buhlt. Die verstehen sich nämlich bis heute blendend mit Verflossenen ihres Sohnes.

jgl

Angie und Brad schreiben fleißig Autogramme

Filmpremiere

"Benjamin Button" in L.A.

Gute Laune bei Angelina Jolie und Brad Pitt zur Premierenfeier von "The Curious Case of Benjamin Button"
Jennifer Lopez vor dem Filmplakat, welches aus einem riesiges Porträt von Hauptdarstellerin Cate Blanchett besteht
Eva Longoria Parker im Blitzlichtgewitter
Das schönste Kleid des Abends trug Tilda Swinton

18

Star-News der Woche