Angelina Jolie + Brad Pitt

Unterwegs in Venedig

Angelina Jolie, Brad Pitt und ihre Kinder zeigen sich derzeit in Venedig - auch die Zwillinge des Paares konnten die Fotografen vor die Linse bekommen

Brad Pitt Angelina Jolie - Venedig

Nach Trennung sieht das nun wirklich nicht aus: und machen momentan samt ihrer Kinderschar Venedig unsicher. Per Privatflug war die Familie Anfang der Woche dort eingeflogen, düste mit einem Wassertaxi durch die Kanäle der Stadt, schlenderte gut gelaunt durch die alten Gassen und für die Kleinen gab es italienisches Eis. Im Schlepptau: Die süßen Zwillinge Knox und Vivienne, die sonst sehr selten auf Fotos zu sehen sind. Wären da nicht die Scharen von Fotografen, könnte man meinen, eine ganz normale Famile verbringe einen ganz normalen Sightseeing-Urlaub.

Doch Angelina ist nicht zum Entspannen, sondern zum Arbeiten nach Italien gekommen: Die 34-Jährige wird in den nächsten Monaten gemeinsam mit den Film "The Tourist" drehen, zunächst in Paris, ab dem 1. März in Venedig.

Angeblich haben Angelina und Brad für die kommenden drei Monate den Palazzo Mocenigo, einen Palast aus dem 15. Jahrhundert, gemietet. Später soll es in das eigene Anwesen, das Chateau Miraval, in Südfrankreich gehen - das ist für amerikanische Verhältnisse ja nur einen Katzensprung von Venedig entfernt. Momentan werden in Miraval jedoch noch letzte Umbauarbeiten für die Großfamilie vorgenommen.

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

10. September 2017  Die Tour mit den Kids geht weiter: Angelina Jolie mit vier ihrer sechs Kinder bei der Premiere von "The Breadwinner" beim Toronto Film Festival. Die stolze Mama strahlt neben Vivienne Jolie-Pitt, Shiloh, Knox und Zahara (v.l.n.r.). Nicht zu übersehen: Shiloh ist ein Mini-Me von Papa Brad Pitt. Knox hat Mamas volle Lippen geerbt.
2. September 2017  Zum "Telluride Film Festival 2017" bringt Angelina Jolie alle ihre sechs Kinder mit und posiert stolz mit ihnen für ein Foto. Wir freuen uns Shiloh, Zahara (links im Bild), Pax, Maddox, Vivienne und Knox (rechts im Bild) endlich mal wiederzusehen. 
12. Juli 2017  Heute dreht sich nicht alles um die Sonne, sondern um den Pluto. Und nein, das hat nichts mit einem Phänomen im Universum zu tun. Vielmehr geht es um Vivienne Jolie-Pitt, die mit einer witzigen Mütze in Form von Mickey Maus' Hund durch Disneyland läuft und gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder Knox ihren neunten Geburtstag feiert.
Mit dabei sind natürlich auch Mama Angelina und die Geschwister der beiden. Achja, und eine Horde Nannys und Bodyguards. Nicht mit von der Partie ist hingegen Papa Brad. Es ist der erste Geburtstag, den die Zwillinge ohne ihren Vater verbringen.

109

Auch die Zwillinge von Angelina und Brad sind endlich wieder zu sehen.

Auch die Zwillinge von Angelina und Brad sind endlich wieder zu sehen.

In "The Tourist" spielt Angelina eine Interpol-Agentin, die einen amerikanischen Touristen (Johnny Depp) einspannt, um mit ihm einen Verbrecher zu jagen, der einmal ihr Geliebter war.

Eigentlich hätten die Bewohner von Venedig für die Zeit der Dreharbeiten mit und vorlieb nehmen müssen - sie waren nämlich ursprünglich für die Hauptrollen in dem Film vorgesehen. Statt Tom Cruise, und Töchterchen Suri kann man nun aber Angelina Jolie, Brad Pitt und ihre sechs Kinder beim Einkaufen in Venedig treffen.

rbr

Angelina Jolie fängt in Venedig mit den Dreharbeit für "The Tourist" an.

Angelina Jolie fängt in Venedig mit den Dreharbeiten für "The Tourist" an.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche