Angelina Jolie
© Wire Images Angelina Jolie

Angelina + Brad Kinderterror im Hotel

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt haben in einem Londoner Luxus-Hotel für Ärger bei den anderen Gästen gesorgt

Während ihre Eltern der "BAFTA"-Preisverleihung beiwohnten, haben die vier ältesten Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt im Hotel ihre eigene Party veranstaltet. Zwar standen sie eigentlich unter der Aufsicht ihres Kindermädchens, dennoch tobten sich Maddox, Zahara, Pax und Shiloh auf dem Hotelflur aus. Ein Gast weiß zu berichten, dass die Kinder über eine Stunde lang den Flur rauf und runter gerannt sind: "Ihre Nanny hat versucht, sie etwas zu beruhigen und hat sie aus dem Weg geschafft, wenn Leute kamen. Aber sie hatte mit den Vieren alle Hände voll zu tun."

Es ist bekannt, dass Angelina wenig an altmodische Erziehungsregeln glaubt. Laut einem ehemaligen Kindermädchen dürfen die Kinder tun und lassen was sie wollen. Pizza und Schokolade zum Frühstück seien keine Seltenheit.

Beim "BAFTA" ging sowohl Brad Pitt als auch Angelina Jolie leer aus. Beide waren in der Kategorie "Beste Hauptdarsteller" nominiert.

jan