Aneta Sablik

Trennung nach nur acht Monaten Ehe

Nur acht Monate nach der Hochzeit ist die Ehe von Aneta Sablik schon wieder vorbei. Trost findet sie bei ihrer Freundin Carmen Geiss.

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Aneta Sablik mit Kevin

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Aneta Sablik mit Kevin

Sechs Jahre war es die große Liebe. Letztes Jahr dann die Hochzeit. Und nun der große Knall! (28, "Ulalala") und ihr Mann Kevin (24) haben sich nach nur acht Monaten Ehe getrennt. Das bestätigte das Management der Sängerin auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news. Zunächst hatte die "Closer" darüber berichtet. Demnach verdaue Sablik das Ehe-Aus momentan bei (52), einer ihrer besten Freundinnen.

"Ich bin den Geissens dankbar, dass sie für mich da sind", so Sablik im Gespräch mit der Zeitschrift. Und Carmen Geiss erklärt: "Aneta ist für mich wie eine Tochter. Das Liebes-Aus macht mich sehr traurig. Ich dachte, es sei für immer." Damit die "DSDS"-Siegerin von 2014 ihren Kopf frei bekommt, haben die Geissens Sablik nach Mykonos eingeladen. Schön, solche Freunde zu haben.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche