Andy Whitfield
© Getty Images Andy Whitfield

Andy Whitfield Neuer "Spartacus" gesucht

Nun wird ganz offiziell nach einem "Spartacus"-Nachfolger für Andy Whitfield gesucht. Der Schauspieler hatte wegen eines Krebs-Rückfalls eine weitere Arbeitspause angekündigt

Schlechte Nachrichten für Andy Whitfield: Der Schauspieler muss seit Anfang des Jahres nicht nur gegen Krebs kämpfen, nun verliert er auch seine Rolle in der erfolgreichen Serie "Spartacus". Nach seinem Rückfall im September hatte Andy bekanntgegeben, dass er bei der zweiten Staffel nicht dabei sein sondern sich um seine Gesundheit kümmern werde. Doch da es mit der Serie irgendwie weitergehen musste und man sich eine längere Unterbrechung finanziell nicht leisten konnte, hatte der US-Bezahlsender "Starz" eine Enscheidung zu fällen: Entweder einen neuen Hauptdarsteller finden oder die Serie beenden. Man entschied sich für einen neuen Darsteller.

Nun sucht die Produktionsfirma fieberhaft nach einem Schauspieler Mitte bis Ende 30, der die Rolle "smart, ernsthaft und leidenschaftlich" übernehmen kann. Bewerber müssen einen authentisch britischen Akzent haben und sich für insgesamt drei Jahre verpflichten. Sollte ein geeigneter Schauspieler gefunden werden, könnte das Format noch im vierten Quartal 2011 fortgesetzt werden. Der Nachfolger wird es allerdings schwer haben, die eingefleischten Fans der Serie und insbesondere die von Andy Whitfield zu überzeugen.

rbr