Andrew Keegan
© WireImage.com Andrew Keegan

Andrew Keegan Exfreundin belästigt?

Andrew Keegans Exfreundin Kristi Parrales behauptet, sie werde seit über einem Jahr von dem Schauspieler belästigt

In seinen Glanzzeiten als Schauspieler galt Andrew Keegan als Mädchenschwarm. Doch seine Exfreundin Kristi Parrales wünscht sich derzeit nichts sehnlicher als Abstand. Am Montag (31. August) bat sie beim Obersten Gericht in Los Angeles um eine einstweilige Verfügung, damit Andrew sich ihr bis auf rund 100 Meter nicht mehr nähern darf.

Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Kristi Parrales und Andrew Keegan
© WireImage.comEin Bild aus vergangenen Zeiten: Kristi Parrales und Andrew Keegan

Was war passiert? Den Gerichtsunterlagen zufolge soll der 30-Jährige seine Exfreundin seit mehr als einem Jahr belästigen. Am 4. Juli "schleuderte er mich vor den Augen einiger Zeugen durch das Wohnzimmer", zitiert "TMZ.com" das Model. Vergangene Woche soll er dann die Reifen ihres Autos zerstochen haben.

"Sie ist nur eine rachsüchtige Exfreundin", kommentiert Andrew, den man hierzulande vor allem durch seine Rolle des jungen Vaters Wilson West in "Eine himmlische Familie" kennt", die Anschuldigungen. Zum Zeitpunkt des Vorfalls sei er hunderte Kilometer entfernt in Las Vegas gewesen.

Nun werden die Anwälte von Andrew Keegan und Kristi Parrales sich der Sache annehmen und herausfinden, wer von den beiden die Wahrheit sagt.

jgl