André Schürrle

Erstes Foto mit Anna Sharypova

Seit Ende März heißt es, dass André Schürrle wieder vergeben sei. Ein offizielles Statement gibt es dazu noch nicht - aber ein Foto sagt manchmal mehr als tausend Worte

André Schürrle

Eigentlich sollte mitten in den Vorbereitungen zur Hochzeit mit Montana Yorke stecken. Doch von der trennte sich der Fußballer im vergangenen Sommer. Nun hat er eine neue Frau an seiner Seite: Model .

André Schürrle steht zu seiner neuen Liebe

Hier bedarf es keiner Worte. Auf einem Foto, das André am Ostersonntag (16. April) auf seinem Instagram-Account postete, ist er mit seiner Anna zu sehen. Er guckt wie ertappt in die Kamera, rauft sich die Haare. Sie schaut ihn verliebt an. Außer einer Verlinkung zu ihrem Social-Media-Account steht nichts unter dem Bild. Es scheint aber eindeutig: Der 26-Jährige macht seine Beziehung endlich offiziell. 

@sharypova_nna

A post shared by Andre Schürrle (@andreschuerrle) on

Anna Sharypova ist happy

Auf Annas Profil findet man ebenfalls einen klitzekleinen Hinweis darauf, dass sie einen Freund hat. Sie sitzt an einem Tisch und guckt sich träumerisch Polaroids an - eines davon ist genau das, was auch André mit seinen derzeit 3,1 Millionen Followern teilte. Das Lächeln auf dem Gesicht der schönen Brünetten sagt alles. Hach, ist das romantisch. Einziges Problem: Das Paar führt eine Fernbeziehung. Sie lebt in Berlin, er in Dortmund. Um möglichst viel Zeit miteinander zu verbringen, fahren Anna und André aber sicher bald wieder - wie angeblich schon Ende 2016 - in den gemeinsamen Liebesurlaub. 

That moment when you think back of the time you created memories #havemoments @cheerz @deliveroo_de

A post shared by Anna Sharypova | berlin (@sharypova_nna) on

Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Candice Swanepoel und Hermann Nicoli  Das "Victoria's Secret"-Model ist gerade einmal 17 Jahre alt, als sie in Paris auf ihren heutigen Ehemann trifft und sich schlagartig verliebt. In 2017 feiern sie aber nicht nur ihr Elfjähriges, sondern auch den ersten Geburtstag ihres süßen Sohnemanns, Anacã.
Victoria und David Beckham haben sich 1999 das Jawort gegeben. An schmeichelhaften Angeboten dürfte es den beiden attraktiven Superstars wohl nicht fehlen. Umso mehr freuen wir uns, dass die große Beckham-Lovestory dem Trennungstrend im Showbiz trotzt. David und Victoria haben mittlerweile vier Kinder.
Beyoncé und Jay Z  Zunächst arbeiten Beyoncé und Jay Z in 2002 lediglich an ein paar Songs zusammen. Doch schon nach wenigen Wochen im Tonstudio stellt die damals 21-Jährige fest, dass sie "Dangerously in Love" ist. Die Hochzeit folgt in 2008, Töchterchen Blue Ivy im Januar 2012, sowie die Zwillinge Sir und Rumi Carter im Juni 2017.
Chrissy Teigen und John Legend  Mit 20 Jahren ist es um Chrissy Teigen geschehen: Sie verliebt sich in John Legend. Sieben Jahre später heiraten das Model und der musikalische Oscargewinner und ziehen nun ihre kleine Luna groß.

52


Mehr zum Thema

Star-News der Woche