Anastacia

Der Krebs ist zurück

Zehn Jahre nach ihrer ersten Brustkrebsdiagnose kämpft Anastacia nun erneut gegen die Krankheit. Die Sängerin muss ihre geplante Tour absagen

Anastacia

Traurige Nachrichten von Anastacia: Die Sängerin ist erneut an Brustkrebs erkrankt. Wie ihr Management auf ihrer offiziellen Facebook-Seite mitteilte, wird die 44-Jährige deshalb nicht wie geplant ab April durch touren können. "Es ist schrecklich, all meine unglaublichen Fans, die sich auf die 'It's a Man's World Tour" gefreut haben, im Stich zu lassen. Es bricht mir das Herz, sie zu enttäuschen", wird Anastacia zitiert.

Sie werde trotz der Krankheit weiter an ihrem neuen Album arbeiten und hoffe, bald eine neue Tour planen zu können, heißt es weiter. Anastacias Ziel sei es nun, mit der Unterstützung ihrer Familie, Freunden und allen um sie herum, wieder vollständig gesund zu werden. Sie sei eine geborene Kämpfernatur.

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Val Kilmer 
Donald Faison
Lisa Marie Presley
Was Altes, was Neues, was Geborgtes, was Blaues: Zu einem blau-grau karierten Hemd in Übergröße (vielleicht von Ehemann Kanye?) kombiniert Kim eine sexy Schnür-Lederhose und filigrane Riemchen-Heels. Der Lippenring ist wohl ihr neuestes Lieblings-Accessoire, die Lederhose für schlappe 2.400 Euro hat sie nicht zum ersten Mal an. 

73

Bereits vor zehn Jahren wurde bei der Amerikanerin Brustkrebs diagnostiziert, damals konnte sie die Krankheit erfolgreich besiegen. Nun wird sich Anastacia erneut auf ihre Gesundheit konzentrieren müssen, neben der Tour sind auch alle weiteren anstehenden Termine und Reisen vorerst abgesagt worden. Fans der Sängerin, die sich bereits Konzerttickets besorgt haben, bekommen diese erstattet.

Star-News der Woche