Amy Winehouse
© Getty Images Amy Winehouse

Amy Winehouse Wieder auf der Bühne

Amy Winehouse hat es wieder auf die Bühne geschafft: Zusammen mit "The Specials" trat sie am Sonnabend auf dem "V Festival" in Chelmsford auf

Lange war es um Amy Winehouse musikalisch still geworden - nun wollte sie aller Welt zeigen, dass sie wieder da ist.

Auf dem "V Festival" in Chelmsford, England, trat sie zusammen mit der Band "The Specials" auf und performte zwei Songs. Amy, die im letzten Jahr einen nicht ganz so gelungenen und eher enttäuschenden Auftritt auf dem Festival hatte, sogar 20 Minuten zu spät kam und unter Drogen den Text zu ihrem Song vergaß, versuchte es dieses Jahr als Überraschungsgast besser zu machen:

Zwar immer noch mit nicht ganz so viel Elan, war ihre Performance aber durchaus solide, wenn man bedenkt, was Amy teilweise auf den Brettern dieser Welt sonst zum Besten gab. Sie sah wieder gesünder aus und schien an ihrem Gastauftritt sichtlich Spaß zu haben.

Der Erholungs-Urlaub in Santa Lucia hat der Sängerin augenscheinlich sehr geholfen. Und bald wird Amy Winehouse vielleicht auch wieder ganz alleine auf der Bühne stehen können.

dla

Das Video zu Amy Winehouse' Auftritt zusammen mit der Band "The Specials" auf dem "V Festival" in Chelmsford:

Video