Amy Winehouse Jetzt Blondschopf

Was tun Frauen, wenn sie sich verändern wollen? Sie gehen zum Friseur. Amy Winehouse bildet da keine Ausnahme

Wenn das mal nicht typisch Frau ist... Bei Amy Winehouse stehen anscheinend große Veränderungen ins Haus - die Soul-Sängerin war beim Friseur. Statt des winehouseschen Bienenkorbes, mit dem Amy im letzten Jahr ihren Kopf schmückte und beschwerte, trägt sie nun blond und Tuch.

Interessant wäre nun noch zu wissen, was sich denn so tiefschürfend verändert, dass es zu einer Radikalmaßnahme kommen musste? Hat es etwas mit Amys Karibikurlaub zu tun, an dem auch ihr Exfreund George Roberts teilgenommen hat? Ehemann Blake sitzt schließlich im Gefängnis, da ist nicht viel mit spontaner Veränderung.