Amy Winehouse
© Getty Images Amy Winehouse

Amy Winehouse Jack Daniels für alle

Skandal-Sängerin Amy Winehouse sorgt wieder für Aufruhr - jetzt bestellt sie 48 Flaschen Jack Daniels-Whiskey für ihren Auftritt bei einem Festival in Großbritannien

Amy Winehouse wird auf dem "Isle Of Weight"-Rockfestival an der Südküste Großbritanniens auftreten. Schon jetzt hat die Soul-Sängerin bei den Veranstaltern 48 Flaschen Jack Daniels für sich und ihr Team bestellt - nur für einen Festivaltag, wohl gemerkt.

Nach dieser Mengen-Bestellung sind die Veranstalter in Sorge, ob Amy es überhaupt auf die Bühne schafft. In Paris hatte sie vor kurzem auch ihren Auftritt abgeblasen.

"Die Menge an Jack Daniels, die bestellt wurde, können sie und ihr Team unmöglich alleine trinken bei diesem kurzen Aufenthalt", so ein Festival-Mitarbeiter zur britischen Zeitung "The Sun". Der Veranstalter fügt hinzu: "Whiskey ist besser als Heroin, aber doch nicht 48 Flaschen!"

Bleibt zu hoffen, dass Amys Körper nicht schlapp macht. Sonst gäbe es Jack Daniels für alle, anstatt der schönen Stimme der 24-Jährigen.

sry