Amy Winehouse, Blake Fielder-Civil
© WireImage.com Amy Winehouse, Blake Fielder-Civil

Amy Winehouse + Blake Fielder-Civil Scheidung im Schnellverfahren

Nach nur wenigen Minuten erklärte heute ein Gericht in London Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil zu geschiedenen Leuten

Die turbulente Ehe von Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil hat nach nur zwei Jahren ein Ende gefunden. Ein Gericht in London verfügte heute nach wenigen Minuten einen vorläufigen Scheidungserlass, der nach sechs Wochen und einem Tag automatisch rechtskräftig wird, solange kein Einspruch erhoben wird.

Anfang diesen Jahres hatte der 27-Jährige die Scheidung wegen Ehebruchs eingereicht. Zuvor waren Fotos von Amy aufgetaucht, die sie auf der Karibikinsel St. Lucia sehr vetraut mit einem anderen Mann zeigen. Laut Gerichtsunterlagen gab Blake an, es sei "unerträglich, mit dem Antragsgegner zusammenzuleben", berichtet die britische "Sun". Amy selbst legte keinen Widerspruch gegen den Scheidungsantrag ein. Kurz vor dem Termin ließ sie über ihren Sprecher verlauten, dass sie nach dem Ende der Ehe nach vorne schauen wolle. "Sie hatte seit Monaten keinen Kontakt mehr mit Blake und konzentriert sich auf ihre Zukunft."

Nach all den Skandalen und Eskapaden von Amy Winehouse und Blake Fielder-Cilvil ist es wahrscheinlich besser, dass die beiden nun endgültig getrennte Wege gehen.

jgl