Amy Adams Süßes Vögelchen

Schauspielerin Amy Adams zeigte sich mit ihrer süßen Tochter Aviana am Flughafen von Los Angeles

Fast vier Monate ist es jetzt her, dass Amy Adams ihre kleine Tochter auf die Welt gebracht hat. Seitdem hat sich die Schauspielerin nur selten in der Öffentlichkeit gezeigt, um ihr Mutterglück ganz in Ruhe genießen zu können. Nun endlich dürfen aber auch wir einen Blick auf Aviana Olea werfen. Gemeinsam mit ihrem Verlobten Darren Le Gallo wurden Mutter und Tochter Dienstag am Flughafen von Los Angeles gesichtet. Während man bei ihren letzten Ausflügen kaum einen Blick in den Kinderwagen werfen konnte, war die Sicht dieses Mal frei. Der mütterliche Stolz von Amy Adams ist ganz und gar berechtigt: Aviana ist ein überaus niedliches Baby und ihrer Frau Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten.

Laut "babynology.com" bedeutet Aviana soviel wie "Überbringer guter Nachrichten". Zudem soll es eine Version des lateinischen Avis sein, was "Vogel" bedeutet. Wohin Amy und Darren am Dienstag mit ihrem Vögelchen fliegen wollten, ist nicht bekannt.

Amy Adams und Darren Le Gallo sind seit sechs Jahren ein Paar. Die beiden lernten sich 2001 beim Schauspielunterricht kennen und gingen ein Jahr später das erste Mal zusammen aus. Als sie zwei Jahre später gemeinsam in einem Kurzfilm spielten, funkte es. 2008 gaben die beiden ihre Verlobung bekannt.

Momentan arbeitet die Schauspielerin an verschiedenen Projekten. Unter anderem spielt sie die Hauptrolle in einem Film über die verstorbene Sängerin Janis Joplin.

rbr