Amy Adams Mit Freundinnen bei der Babyparty

In leuchtendem Blau strahlte Amy Adams auf dem Weg zu ihrer Babyparty in Brentwood in die Kameras. Emily Blunt und Debra Messing kamen, um die künftige Mutter Hoch leben zu lassen

Viel Zeit zum Feiern hat sie nicht mehr, bald beginnen für Schauspielerin Amy Adams die schlaflosen Nächte. Dass Adams Baby bald kommt, feierte am Samstag (27. März) eine entspannte Gruppe in Los Angeles' Promistadtteil Brentwood. Bei schönstem Frühlingswetter strahlte das kornblumenblaue Kleid von Amy Adams mit seiner glücklichen Trägerin um die Wette. Kollegin Debra Messing trug ergänzte die Frühlingsoffensive mit Rosa, Emily Blunt kam in einem weißen Sommerkleid zur Party. Und auch die Wachmänner und das Servicepersonal hatten - Zufall? - leuchtend blaue Hemden oder Westen an.

Adams kam in Begleitung ihres Verlobten Darren Le Gallo und feierte im Kreis von Freunden und Familie. Vielleicht nicht die letzte Feier für dieses Jahr - denn während sie aufs Kind noch wartet, hat sie endlich einmal Zeit, auch ihre Hochzeit zu planen. In einem Interview erzählte die Schauspielerin neulich: "ich dachte immer, ich würde einfach abhauen und eine Blitzhochzeit feiern. Dann habe ich ein Kleid anprobiert. Und plötzlich veränderte sich alles und ich konnte mir mich bei einer riesigen Hochzeit in einer Kathedrale vorstellen."

Amy Adams und Darren le Gallo trafen sich 2001 in einer Schauspielklasse und sind seitdem ein Paar. Seit 2008 sind sie verlobt. Das Kind wird in den nächsten Wochen erwartet, ein Name steht nach Angaben des Paares noch nicht fest.

cfu