Amy Adams

Neues Werbegesicht für 'Lacoste'

Schauspielerin Amy Adams ist das neue Parfüm-Aushängeschild des Modelabels 'Lacoste'.

Amy Adams

(38) lächelt demnächst für einen neuen Duft von 'Lacoste' in die Kamera

Wie berichtet wurde, wählte das französische Modelabel die Schauspielerin ('Wedding Date') als Werbegesicht für seine neue Reihe von 'Eau de Lacoste'-Frauendüften aus. Angeblich wird die Darstellerin Teil einer großangelegten Online-Werbekampagne werden, deren Ziel es ist, die neuen Düfte bekannt zu machen, bevor sie weltweit in die Läden kommen. Auch (39, 'Midnight in Paris') konnte einen Deal mit der Edel-Sportklamottenmarke klar machen. Bei den Männerdüften warb der Schauspieler bereits im Frühjahr für die von Craig McDean fotografierten 'Unconventional Chic'-Kampagnen. Auch für die neue Werbekampagne soll er wieder mit von der Partie sein. 

Das Parfüm-Engagement sichert Adams' Status als Stil-Ikone. Anfang dieser Woche beeindruckte sie in modischer Hinsicht auch bei den 'Gotham Independent Film Awards' in New York: In einem enganliegenden schwarzen Ein-Schulter-Kleid von 'Giorgio Armani' zeigte die rothaarige Darstellerin ihre tolle Figur. Dazu glänzte sie mit Schuhen von 'Brian Atwood', Ohrringen von ' und einer 'Christian Louboutin'-Clutch. Ende Oktober fiel sie bei der diesjährigen 'Hollywood Film Awards Gala' auf, als sie ihren Preis als beste Nebendarstellerin in einer sexy 'Oscar de la Renta'-Robe entgegen nahm.

Zusätzlich zu ihrem neuen Job als 'Lacoste'-Gesicht scheint die Mutter einer Tochter auch einen neuen schauspielerischen Coup gelandet zu haben - angeblich ist Amy Adams für einen Film über das Leben von Sängerlegende (†27, 'Me and Bobby McGee') gebucht.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche