Amber Heard

Sie will Tesla-Chef Elon Musk heiraten

Der Scheidungskrieg mit Johnny Depp ist noch nicht ganz verdaut, da plant Amber Heard offenbar schon die nächste Hochzeit.

Amber Heard traut sich wohl noch einmal vor den Altar

Amber Heard traut sich wohl noch einmal vor den Altar

Trotz der Scheidungs-Schlammschlacht mit (53, "Black Mass") hat (30, "The Danish Girl") offenbar noch immer nicht genug vom Heiraten. Wie ihr Vater nun in der britischen "Grazia" ausgeplaudert haben soll, sollen bei der Schauspielerin schon bald wieder die Hochzeitsglocken läuten. Sie wolle ihrem Freund, dem Tesla-Chef (45), das Ja-Wort geben: "[Beide] nehmen die Beziehung sehr ernst. Sie würde ihn sehr gerne heiraten", wird Vater zitiert.

Doch damit nicht genug. Offenbar denken beide auch schon an Nachwuchs. "Sie planen sich niederzulassen und eine Familie zu gründen." Wenn diese Behauptungen stimmen, legt das Paar ein rasantes Tempo an den Tag. Der bereits drei Mal geschiedene Musk und Heard wurden im Juli 2016 zum erstmals miteinander gesehen. Im Januar 2017 wurde die Scheidung von Heard und Johnny Depp rechtskräftig. Zu einem offiziellen Paar-Auftritt auf dem roten Teppich ist es bisher noch nicht gekommen - aber vielleicht ist es ja bald soweit.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche