Amber Heard
© Getty Images Amber Heard

Amber Heard Glamourös geoutet

Männerschwarm Amber Heard überraschte am Freitag mit Partner an der Seite auf dem roten Teppich der "GLAAD"-Awards. Oder eher: einer Partnerin. Denn die 24-Jährige bekennt sich jetzt zu ihrer Liebe Fotografin Tasya van Ree

Schlechte Nachrichten für alle männlichen Fans: Amber Heard hat sich offiziell geoutet. Die US-amerikanische Schauspielerin steht offen zu ihrer Partnerin Tasya van Ree. Gegenüber dem Onlineportal "afterellen.com" sprach Amber am vergangenen Freitag (3. Dezember) über ihr Liebesleben.

Die Veranstaltung dazu schien passend: Amber gab ihr Interview auf dem roten Teppich der 25."Gay and Lesbian Alliance Against Defamation"-Gala (zu deutsch: "Allianz Schwuler und Lesben gegen Diffamierung"). "Diese Veranstaltung ermöglicht mir ein Outing. Organisationen wie 'Glaad' bewirken, dass Leute gegenüber Homosexuellen ihre Meinung ändern", so die Hollywooddarstellerin.

Verliebtes Pärchen: Amber Heard brachte ihre Freundin Tasya van Ree mit zur "Glaad"-Gala.
© WireImage.comVerliebtes Pärchen: Amber Heard brachte ihre Freundin Tasya van Ree mit zur "Glaad"-Gala.

Ihre sexuelle Orientierung soll der schauspielerischen Karriere von Amber Heard auch in Zukunft nicht im Weg stehen: "Mein Privatleben sollte nichts mit meinem Beruf zu tun haben", so die 24-Jährige.

Mit ihrer Partnerin Tasya van Ree ist Amber Heard bereits seit rund zwei Jahren zusammen. Die Fotografin war auch an diesem Abend ihre Begleitung. "Sie ist so schön. Jeder, der nicht mit einer Frau wir ihr zusammen sein will, muss einfach verrückt sein", schwärmte Amber Heard.

aze