Amanda Seyfried: Thomas Sadoski, Amanda Seyfried
© Getty Images Thomas Sadoski, Amanda Seyfried

Amanda Seyfried Verliebt in ihren Co-Star

Nach dem Liebes-Aus mit Justin Long datet Amanda Seyfried wieder: Ihr Auserwählter ist auch ein Kollege

Amanda Seyfried ist offenbar wieder verliebt. Nach der Trennung von Justin Long vergangenen September soll sich die Schauspielerin nun wieder einen Kollegen geangelt haben. Wie unter anderem "usmagazine.com" berichtet, datet die 30-Jährige Thomas Sadoski, mit dem sie momentan für den Film "The Last Word" vor der Kamera steht.

Sie hält ihn fest

Es kursieren Bilder der beiden in einer Drehpause, auf denen deutlich zu erkennen ist, wie sich Seyfried am Hosenbund des 39-Jährigen festhält . Am Donnerstagmorgen (3. März) sollen sie außerdem gemeinsam in Amanda Seyfrieds Auto zum Set gekommen sein. Auch beim Spielen mit ihrem Hund Finn wurde das Paar gesichtet.

Amanda Seyfried: Heidi Klum und Vito Schnabel bei der "Dallas Art Fair"
Trends
26
Wenn Star-Herzen zueinander finden - hier die schönsten Promipaarungen

Die Schauspieler lernten sich bereits im vergangenen Jahr in New York kennen, als sie im Off-Broadway-Stück "The Way We Get By" ein Liebespaar darstellten. Ein paar Mal wurden sie auch zusammen auf roten Teppichen fotografiert und zeigten sich dabei sehr vertraut. Damals war Amanda Seyfried offiziell noch mit Justin Long liiert. Thomas Sadoski reichte im vergangenen Oktober die Scheidung von Ehefrau Kimberly Hope ein, mit der er acht Jahre verheiratet war.

Zwei fast zeitgleiche Trennungen

Aufgrund der zeitlichen Nähe der beiden Trennungen brodelte bereits Ende vergangenen Jahres die Gerüchteküche. Waren sich Amanda Seyfried und Thomas Sadoski etwa schon hinter der Theaterbühne näher gekommen? Ist Amanda Seyfried der Grund für Thomas Sadoskis Scheidung? Sprecher der beiden dementierten damals eine Affäre.