Alicja Bachleda So süß ist Colin Farrells Sohn

Colin Farrell und Freundin Alicja Bachleda halten sich privat eher aus der Öffentlichkeit zurück. Nun zeigte sich die Schauspielerin erstmals mit dem gemeinsamen Sohn Henry Tadeusz

Am 7. Oktober 2009 wurde der gemeinsame Sohn von Hollywood-Star Colin Farrell und seiner Freundin, der Schauspielerin Alicja Bachleda, geboren. In der Regel machen die beiden um ihr Privatleben wenig Aufhebens. Nun aber zeigte sich die Schauspielerin mit ihrem Söhnchen Henry Tadeusz in einem Park in New York. Während Alicja den Kleinen auf dem Arm hält, spielt Junior mit Mamas Sonnenbrille. Für die 27-Jährige ist es das erste Kind. Colin Farrell hat mit dem Model Kim Bordenave bereits einen Sohn, der aber bei der Mutter in New York lebt.

Colin Farrell und seine aus Polen stammende Freundin hatten sich 2008 bei Dreharbeiten zu dem Film "Ondine" kennengelernt. Im Herbst 2009 kam Henry auf die Welt, der um Weihnachten herum in Polen getauft wurde.

Kürzlich hatte der irische Schauspieler einen Gastauftritt in der amerikanischen Version der "Sesamstraße". Farrell genoss seinen Auftritt offenbar. "Wir drehten eine Szene mit ein paar sprechenden Karotten, es war genial!", erzählte er der "Sun". Seinen Auftritt in der "Sesamstraße" soll der 34-Jährige als eines der Highlights seiner Karriere bezeichnet haben. Derzeit dreht der Schauspieler den Film "Fright Night", in dem er einen Vampir namens Jerry spielt.

Auch Alicja Bachleda ist demnächst wieder auf der Leinwand zu bewundern. Momentan steht sie für den Film "The Girl is in Trouble" vor der Kamera, in dem sie eine verzweifelte Frau spielt, die in einen mysteriösen Mordfall verwickelt ist. Zuletzt konnte man die 27-Jährige in "Friendship" an der Seite von Matthias Schweighöfer und Friedrich Mücke sehen.

kma