Ali Larter + Hayes MacArthur: Ja-Wort unter freiem Himmel

"Heroes"-Star Ali Larter und ihr Verlobter Hayes MacArthur feierten eine Traumhochzeit im kleinen Kreis

Ganz traditionell wurde Ali Larter von ihrem Vater vor den Altar geleitet. Dieser legte vertrauensvoll die Hand seiner Tochter in die von Hayes MacArthur. Die Zeremonie fand im kleinen Kreis auf dem Familiengrundstück der MacArthurs in Kennebunkport, Maine statt. Während im Hintergrund irische Volksmusik spielte - ein kleiner Tribut an Hayes' familiäre Wurzeln - kamen die Gäste in kleinen Trolleys zum Fest. Darunter befanden sich laut "nydailynews.com" auch Schauspieler Joshua Jackson und natürlich Alis beste Freundin und "Varsity Blues"-Kollegin Amy Smart, mit der Ali auch lange Zeit in einer WG gelebt hatte. Unter einem Baumbaldachin gaben sich die beiden Verliebten das Ja-Wort. Als frisch verheiratetes Ehepaar trat Ali in einem sommerlichen Traum aus französischer Spitze von Vera Wang mit ihrem Hayes über den grasgrünen Gang der mit weißen, pink- und lilafarbenen Blüten bestreut war.

In der amerikanischen "Cosmopolitan"-Ausgabe vom Februar schwärmt Ali von ihrem Traummann: "Es hat mich wie aus heiterem Himmel voll erwischt. Hayes hat mir den Weg gezeigt und alles war gut. Genau so soll es auch sein!" Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass Ali bereits nach drei Wochen zu Hayes sagte, dass er der Mann sei, den sie einmal heiraten würde. Ein bisschen länger hat es dann aber doch gedauert, bis das Schauspieler-Paar vor den Traualtar trat, fünf Jahre um genau zu sein.

Von sich selbst sagt Ali, dass sie eine hoffnungslose Romantikerin sei. Bei der Suche nach dem perfekten Ehemann hat sie sich auch ein bisschen an das Liebesrezept ihrer Mutter gehalten, erzählt der Heroes-Star der "Cosmopolitan": "Du weißt, dass es richtig ist, wenn Du diese unleugbare Anziehung und Chemie spürst. Aber um eine Ehe wirklich über 50 Jahre zu führen und zu stäken, muss man ein bisschen realistisch werden und jemanden finden, der verständnisvoll ist und mit dem man wachsen kann. ... Meine Mum hat immer gesagt: Heirate den Mann, der Dich genau einen Millimeter mehr liebt!"

"Ich bin eine Frau, die wirklich ein Leben lang verheiratet sein möchte. Dieses traditionelle Leben ist genau das, was ich möchte. Das klingt hier [in Hollywood] vielleicht etwas unkonventionell, aber wir werden unser Bestes geben, um diese Einheit zusammenzuhalten", erklärt Ali dem Frauenmagazin. Kinder gehören für das Paar auch auf jeden Fall zu ihrer Zukunft, doch vorerst werden Ali Larter und Hayes MacArthur erst einmal ihre Flitterwochen genießen.

csc