Alena Gerber: "Hayden hat es voll drauf angelegt" | GALA.DE