Alba + Warren

Auszeit zu zweit

Nachdem sich Jessica Alba und ihr Mann Cash Warren vor zwei Wochen über die Geburt ihrer Tochter Haven Garner freuen konnten, gönnten sie sich nun eine Auszeit und gingen zusammen fein essen

Jessica Alba

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Noch vor einigen Wochen schlenderte Whitney Port mit Babybauch über einen Markt in Los Angeles. Für sie und ihren Mann ist es das erste Kind; Söhnchen Sonny kam am 27. Juli zur Welt. Jetzt zeigte sie sich zum ersten Mal wieder auf einem roten Teppich... 
Es ist das erste Mal, dass sich der TV-Star nach der Geburt ihres Sohnes Ende Juli auf dem roten (gelben) Teppich zeigt. Ihren After-Baby-Body hüllt die Modedesignerin in ein etwas fragwürdiges Outfit: Puschel-Schlappen, ein Baumwoll-Zweiteiler und eine schwarze Lederjacke verstecken die Kurven der 32-Jährigen.
Bei einem anderen Event Anfang Oktober zeigt Whitney, dass sie nur wenige Wochen nach der Geburt schon wieder rank und schlank ist. In einem kurzen Lederrock und mit weißer Bluse präsentiert sie ihre schmale Silhuette. 
Ein paar Stunden ist es her, dass Jenny Mollen ihren zweiten Sohn zur Welt gebracht hat. Mit diesem ehrlichen Selfie wendet sich die frischgebackene Zweifach-Mama an ihre Fans: "Schick nach der OP", schreibt sie zu dem Bild. Aus ihrer Krankenhausunterwäsche gucken noch Schläuche raus und sie präsentiert einen sehr realen After-Baby-Body. Das feiern auch die Fans. 

210

Auch frischgebackene Eltern brauchen etwas Zeit für sich: Nachdem ihre Tochter vor rund zwei Wochen geboren war, zeigten sich Jessica Alba und ihr Mann Cash Warren nun wieder in der Öffentlichkeit - ohne Baby. Das Paar gönnte sich ein romantisches Dinner-Date. So hält man wohl die Liebe auch nach zwei Kindern noch frisch.

Am vergangenen Donnerstag (25. August) wurden sie laut "Daily Mail" im Nobelrestaurant "Katsuya" in Brentwood, Kalifiornien gesichtet. Das Date der Eheleute hatte Alba zuvor bereits angekündigt. Aufgeregt hatte die frischgebackene Zweifach-Mutter getwittert: "Das erste Mal ausgehen, ich bin ein bisschen beunruhigt, aber Haven ist bei meiner Mutter."

Alba, die vor nur drei Wochen noch mit einem wuchtigen Babybauch zu sehen gewesen war, trug Röhrenjeans zum weiten Oberteil, das jedoch nicht darüber hinwegtäuschte, dass die Schauspielerin schon so kurze Zeit nach der Geburt bereits beinahe wieder bei ihrer Normalfigur angekommen ist.

Ganz der Gentleman öffnete Ehegatte Warren ihr vor dem Restaurant die Autotür und die beiden verbrachten wohl so einen schönen Abend allein, dass sie es tags darauf schon wieder taten. Denn schon am Samstag (27. August) waren sie wieder zu sehen, diesmal im edlen "Matsuhisha"- Restaurent in West Hollywood, wie die "Daily Mail" zu berichten weiß. Und auch dieses Mal überzeugte Alba mit ihrem Outfit: Zur schmalen schwarzen Hose trug sie ein schwarzes Top kombiniert mit einer weiten, weißen Jacke.

Um die Kinderfreuden der "Honey"-Darstellerin muss man sich dennoch keine Sorgen machen. Erst kürzlich ließ sie ihre Twitter-Fans wissen: "Ich bin so wahnsinnig verliebt in die kleine Haven – ich kann nicht aufhören sie zu küssen und sie anzuschauen."

Dass Alba und Warren sich dennoch hin und wieder von ihren beiden Töchtern trennen und verliebte Dates abhalten können, zeigt wohl vor allem: Bei dieser kleinen Familie ist wirklich alles im Lot.

aco/smb

Mehr zum Thema

Star-News der Woche