Schockgeständnis von Alanis Morissette

Sängerin leidet unter Wochenbettdepression

Alanis Morissette bekam im Juni 2016 ihre Tochter Onyx Solace. Jetzt gesteht die Sängerin, dass sie seither unter Wochenbettdepressionen leidet

Alanis Morissette

Das Glück von Alanis Morissette schien perfekt, als sie am 23. Juni 2016 ihre Tochter Onyx Solace zur Welt brachte. Nachdem sie und ihr Ehemann alias Souleye bereits im Jahr 2010 Eltern von Sohn Ever Imre wurden, stand dem komplettierten Familienglück eigentlich nichts mehr im Weg.

Alanis Morissette leidet unter Wochenbettdepressionen

Bereits nach der Geburt ihres Sohnes ging es ihr psychisch schlecht, berichtet die Sängerin im Jahr 2012 gegenüber Entertainment Tonight Canada":

"Ich dachte, es sei nur eine holprige Phase – wenn ich einfach weitermache, würde es schon weggehen. Doch ich erkannte dann: Je länger ich warte, desto schlimmer würde es werden."

Die heute 43-Jährige nahm professionelle Hilfe in Anspruch und konnte die Dämonen besiegen. Als sie dann erneut schwanger wurde, hoffte sie, dass es nicht erneut zum Ausbruch der Krankheit kommt - doch sie hoffte vergebens, wie sie jetzt eingesteht.

Die Dämonen kehren zurück

Gegenüber dem "People"-Magazin gibt sie jetzt zu Protokoll:

"Es gibt Tage, an denen ich mich so schwach fühle, dass ich mich kaum bewegen kann. Es macht mich sehr einsam. Ich sollte ein Fels sein: beschützend, unterstützend, wegweisend. Stattdessen lässt es mich alles infrage stellen. Ich war immer eine Person, die den Ton angibt, auf die sich andere verlassen können, ein Anführertyp. Jetzt kann ich nicht mal entscheiden, was ich zum Abendessen möchte."

In dieser schweren Zeit steht ihr vor allem Ehemann Mario "Soueye" Treadway zur Seite.

ist mit dieser tragischen Diagnose übrigens nicht alleine unter den Stars. Auch , , , oder sind ebenfalls betroffen.

Videoartikel mit ähnlicher Thematik:

Auf Facebook versetzt Sinead O'Connor ihre Fans in Sorge: In Tränen aufgelöst spricht sie über ihre Depressionen. Doch die "Nothing Compares 2 U"-Sängerin verfolgt damit ein für sie wichtiges Ziel: Anderen Betroffenen Mut machen!
© Gala

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Val Kilmer 
Donald Faison
Lisa Marie Presley
Was Altes, was Neues, was Geborgtes, was Blaues: Zu einem blau-grau karierten Hemd in Übergröße (vielleicht von Ehemann Kanye?) kombiniert Kim eine sexy Schnür-Lederhose und filigrane Riemchen-Heels. Der Lippenring ist wohl ihr neuestes Lieblings-Accessoire, die Lederhose für schlappe 2.400 Euro hat sie nicht zum ersten Mal an. 

73

Mehr zum Thema

Star-News der Woche