AJ McLean - Backstreet Boys Öffentlicher Heiratsantrag

AJ McLean hat bald eine Backstreet-Braut an seiner Seite: Der Sänger stellte seiner Freundin Rochelle auf der Bühne eines Nachtclubs die Frage aller Fragen

AJ McLean hat seiner Freundin Rochelle einen Heiratsantrag gemacht. Als Location für die entscheidende Frage wählte der Backstreet Boy jedoch nicht etwa ein romantisches Restaurant, er entschied sich, bei der Feier zu seinem 32. Geburtstag in einem Club um Rochelles Hand anzuhalten: "Er ging auf die Bühne, und der DJ machte die Musik aus. Er bat sie, zu ihm auf die Bühne hoch zu kommen, ging auf die Knie, und sie hockte sich mit ihm hin", so ein Augenzeuge gegenüber "People.com".

Rochelle umarmte AJ und sagte "Ja". Anschließend steckte er ihr den Verlobungsring an den Finger, den er nur wenige Stunden zuvor bei einem Juwelier in Las Vegas erstand.

Wie Freunde berichten, war nicht nur Rochelle von dem öffentliche Antrag überrascht: "Sogar seine Freunde waren perplex. Sie wussten alle, dass er um ihre Hand anhalten wollte, aber dachten nicht, dass er es am selben Abend tun würde", so der Insider.

AJ McLean ist somit der dritte Backstreet Boy, der nicht mehr zu haben ist - Brian Littrell ist bereits seit zehn Jahren verheiratet, Howie Dorough sagte 2007 "Ja".

jan