Adam Yauch - Beastie Boys

"Beastie Boys"- Sänger hat Krebs

Adam Yauch, Rapper der Band "Beastie Boys", leidet unter Speicheldrüsenkrebs. Die bevorstehende Tournee wurde deswegen abgesagt

Adam Yauch

Adam Yauch

Eigentlich planten die "Beastie Boys" ihr neues Album "Hot Sauce Committee Part 1" im September zu veröffentlichen und anschließend auf große Tournee zu gehen. Doch jetzt steht die Genesung von Band-Mitglied Adam Yauch an erster Stelle: Bei dem Sänger wurde Speicheldrüsenkrebs diagnostiziert.

Schicksalsschläge

Hart getroffen

7. September 2009: Schlimme Zeiten für Reinhard Mey. Der Sohn des Liedermachers liegt seit sechs Monaten im Wachkoma
9. Mai 2014: Erneut muss sich Hugh Jackman wegen einer Hautkrebserkrankung behalndeln lassen. Den ersten verdächtigen Hautfleck entdeckte Jackmans Frau Deborra-Lee Furness Ende 2013, woraufhin Hugh das potentiell gefährliche Gewächs sofort entfernen ließ.
5. Mai 2014: Julia Roberts auf einer Trauerfeier für ihre Halbschwester Nancy Motes. Sie war am 9. Februar an einer Überdosis gestorben. "Es ist einfach Herzeleid", sagte die Schasupielerin später dem Magazin "WSJ".
19. Dezember 2013: Jane Birkin hat den wohl schwersten Gang vor sich. Sie muss ihre Tochter Kate Barry zu Grabe tragen. Die Fotografin starb am 11. Dezember nach einem Sturz aus dem Fenster ihres Pariser Appartements. Sie wurde 46 Jahre alt. Die Todesursache ist nicht vollständig geklärt. Die Polizei schließt Suizid nicht aus.

65

Wie das Plattenlabel "EMI Music" mitteilte, wird sich Adam voraussichtlich nächste Woche einer Operation mit anschließender Bestrahlung unterziehen. In einer Videobotschaft wandte sich sich der Rapper direkt an seine Fans: "Ich brauche einfach etwas Zeit, um das unter Kontrolle zu kriegen, und dann werden wir die Platte veröffentlichen und ein paar Shows spielen."

In gewohnt lockerer Art scherzte der 44-Jährige sogar: Augrund der Zwangspause habe sein Bandkollege Ad-Rock nun endlich Zeit für seine "Kenny-Rogers"-Coverband. Die Chancen auf eine vollständige Genesung stehen sehr gut, sein Tumor ist glücklicher Weise kurierbar. Es bleibt also zu hoffen, dass Adam Yauch die Behandlung gut übersteht und schon bald wieder mit den "Beastie Boys" auf der Bühne stehen kann.

jan

Star-News der Woche

Gala entdecken