Adam Brody
© Wireimage.com Adam Brody

Adam Brody Blitzrolle

Adam Brody muss schnell werden, damit er in der Gesellschaft diverser berühmter Superhelden bestehen kann - ziemlich schnell

Adam Brody kann schon mal im Fitnessstudio Muskeln züchten und im schweren Sand von Malibu das Sprinten üben. Schließlich wird der US-Schauspieler in seinem neuesten Film sehr schnell unterwegs sein. Der "O.C. California"-Star soll in George Millers neuestem Werk "Justice League" keinen Geringeren als den berühmten "Flash" spielen - jene Comicfigur, die in der deutschen Fassung als "Roter Blitz" die Verbrecher im Rasetempo zur Strecke bringt. Die Verhandlungen seien abgeschlossen, so ein Insider in der "L.A. Times"

In der Liga wird Brody auf jeden Fall interessante Leute treffen. Schließlich tummelt sich hier die gesamte Comic-Prominenz - und wer will nicht mal Superman, Grüne Leuchte, Aquaman, Wundergirl und natürlich Batman auf einen Streich kennenlernen. Ebenfalls erfolgreich verhandelt hat übrigens Supermodel Megan Gale, die sich gegen Jessica Biel durchsetzte und die Rolle von Wundergirl übernimmt.