"Bauer sucht Frau"-Narumol und Josef

Sorge um Tochter Jorafina

In einem Interview offenbart Narumol Neuigkeiten um Tochter Jorafina. Muss man sich etwa Sorgen um die Kleine machen?

Josef und Narumol mit Tochter Jorafina 

Josef und Narumol mit Tochter Jorafina 

Kurz nach den Schlagzeilen um einen handfesten Ehestreit zwischen Narumol und Josef am siebten Hochzeitstag gibt es nun neue besorgniserregende Nachrichten um das "Bauer sucht Frau"-Kultpaar. Diesmal geht es um Töchterchen Jorafina.

Narumol spricht über ihre Tochter

Am 10. Juli 2011 wurde der kleine Sonnenschein des Milchbauers und seiner Liebsten geboren. Demnach ist Jorafina in diesem Jahr sechs Jahre alt geworden. Eigentlich Zeit, um in die Schule zu gehen. Doch wie in einem Interview mit "Das neue Blatt" offenbart, wird Jorafina nach dem Sommer nicht die erste Klasse besuchen.

Darum muss die Schule für Jorafina warten

Wie die gebürtige Thailänderin verrät, ist die Entscheidung über Jorafinas Zukunft bewusst getroffen worden. "Nach Absprache mit den Erziehern in Kindergarten und Vorschule wird sie erst im nächsten Sommer eingeschult“, erklärt die 52-Jährige im Interview. Aus welchem Grund man zu dem Entschluss kam, Jorafina etwas mehr Zeit vor dem Start in die Schule zu geben, schweigt Narumol. Schon im Februar hatte sie über Überlegungen gesprochen, ihre Tochter ein Jahr zurückzustellen. Ein Vorgang, der nicht unüblich ist: Immer mehr Eltern gönnen ihren Kindern ein Jahr länger außerhalb der Lehranstalten. 

Harte Zeiten für Narumol und Josef

Es ist bisher ein schwieriges Jahr für das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar: Im Januar berichtet Narumol in einem bewegenden Interview, dass die Schwangerschaft mit Jorafina im Jahr 2012 eigentlich eine Vierlingsschwangerschaft gewesen war und drei Kinder noch im Mutterleib gestorben sind. Im Mai gerät Josef mit Jorafina in Lebensgefahr. als sein PKW bei einer Fahrt auf der Autobahn von einem LKW abgedrängt wird und in die Leitplanke kracht. 

Wenige Wochen später muss Naromul den Auszug ihrer ältesten Tochter Jenny , die aus einer früheren Beziehung stammt, verkraften. Anfang August ist von Eheproblemen die Rede. Wie Narumol offenbart, hat ihr Liebster ihr zum siebenten Hochzeitstag am 5. Juli weder Blumen noch liebe Worte geschenkt. "Das tut mir im Herzen weh", sagt eine enttäuschte Narumol.  

Bauer sucht Frau 2017

Das sind die neuen Kandidaten

Sechzehn neue Bauern wollen sich in diesem Jahr mit Inka Bause auf die Suche nach der großen Liebe machen und hoffen, von Amors Pfeilen getroffen zu werden.
Der 30-jährige Gerald betreibt mit seinem Vater eine Rinderzucht in Namibia. Zwei Jahre ist Geralds letzte Beziehung her und jetzt will sich der attraktive Züchter endlich wieder verlieben.
Imker Andreas (46) aus dem Spreewald in Brandenburg betreibt im Nebenerwerb eine Imkerei.
Der bayrische Bio-Bauer Anton (33) aus dem Allgäu hat einen Bio-Milchviebetrieb. Er lebt mit seinen Eltern auf dem Hof.

17


Unsere Video-Empfehlung zum Thema "Bauer sucht Frau":

Sie ist bildschön, hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen und weiß genau, was sie will: Inka Bause zählt ohne Frage zu den größten Lieblingen der deutschen TV-Branche. Trotzdem ist die Moderatorin Single. Wieso eigentlich?


Mehr zum Thema

Star-News der Woche