Natascha Ochsenknecht
© Getty Images Natascha Ochsenknecht

Natascha Ochsenknecht "Ja, wir sind ein Paar"

Natascha Ochsenknecht zeigt sich ganz offiziell mit ihrer neuen, jungen Liebe

Bisher waren es nur Gerüchte, doch auf der Fashion Week in Berlin zeigte sich Natascha Ochsenknecht nun auch ganz offiziell mit ihrer neuen Liebe. Umut Kekilli heißt der junge Mann, der Natascha den Kopf verdreht hat.

"Ich bin glücklich, alles ist perfekt", sagte das Ex-Model der "Bild am Sonntag" und da stört es auch nicht, dass der türkische Fußballer ganze 20 Jahre jünger ist als die Verflossene von Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Von dem hatte sich die 45-Jährige bereits Anfang 2009 nach 16 Ehejahren getrennt.

Noch im Oktober hatte Natascha in einem Interview gesagt, sie hoffe, dass ein neuer Mann in ihr Leben treten werde. Und der ließ nicht lange auf sich warten: Schon im Dezember waren Bilder aufgetaucht, auf denen sie und der Sportler bei einem Spaziergang im türkischen Badeort Belek zu sehen waren. Das Paar hatte sich kurz zuvor auf einer Hochzeit in Istanbul kennengelernt.

Nun zeigen sich die beiden auch ganz offiziell und machen aus ihrer Liebe kein Geheimnis mehr. "Ja, wir sind ein Paar. Das Kribbeln im Bauch wird von Tag zu Tag mehr", verriet die Frischverliebte der "B. Z.".

Doch Zusammenziehen kommt für die Mutter von drei Kindern nicht in Frage. Im Sommer möchte Natascha Ochsenknecht erst einmal mit ihrer neunjährigen Tochter Cheyenne nach Berlin ziehen - da hat ein neuer Mann noch nichts zu suchen.

rbr