Michael Jackson
© Getty Images Michael Jackson

Michael Jackson Elf weitere Konzerte

Michael Jackson wird zusätzlich zu den zehn geplanten Auftritten in London noch elf weitere Konzerte geben

Michael Jackson kann sich über mangelndes Interesse an seinen Comeback-Konzerten nicht beklagen: Für die "This Is It"-Shows war die Anfrage nach Tickets so groß, dass sich der "King of Pop" entschieden hat, die Konzerte bis in den Februar nächsten Jahres zu verlängern: Insgesamt elf Zusatzkonzerte sind vorerst geplant.

Den Auftakt macht der Sänger am 8. Juli in der Londoner "02-Arena". Trotz der Bonus-Auftritte ist es für Fans nicht einfach, an Karten zu kommen. Aufgrund des großen Ansturms kam es zu technischen Problemen auf der offiziellen Vorverkaufsseite. Interessierten war es zwischenzeitlich nicht mehr möglich, Karten zu bestellen - über eine Million Fans meldeten sich dem Musikportal "laut.de" zufolge für die Ticket-Bestellung an.

Inzwischen ist auch die Set-Liste durchgesickert. Michael Jackson soll auf seinen Konzerten folgende Songs singen: "Billie Jean", "Wanna Be Startin' Somethin'", "Rock With You", "The Way You Make Me Feel", "Don't Stop 'Til You Get Enough", "I Just Can't Stop Loving You", "Human Nature", "Smooth Criminal", "Girlfriend", "Man In The Mirror", "Beat It", "One Day In Your Life", "Heal The World", "You Are Not Alone", "Remember The Time" und "Thriller". Zudem kursieren Gerüchte, der Popstar wolle bald ein neues Album veröffentlichen.

Angeblich soll der 50-Jährige für schwierige Tanzszenen Doubles auf die Bühne holen. Und das wäre nur verständlich: Denn nach mehr als zehn Jahren sind die "This Is It"-Konzerte die ersten großen Auftritte von Michael Jackson.

jan