Menderes
© Menderes Menderes

Menderes - DSDS Er will Dieter Bohlen foppen

Natürlich ist Menderes auch in diesem Jahr wieder bei "Deutschland sucht den Superstar" dabei - dieses Mal jedoch verkleidet

Er nennt sich den "heimlichen Kultstar von 'DSDS'": Tatsächlich trat Menderes bislang bei allen vergangenen sechs Staffeln von "Deutschland sucht den Superstar" auf und versuchte die Jury von seinen Michael-Jackson-Imitiationen zu überzeugen. Bislang leider vergeblich.

In diesem Jahr hat Menderes sich daher einen neuen Coup überlegt. Vor dem Casting ließ er sich heimlich von RTL umstylen, so dass ihn die Jury nicht sofort erkennt und Dieter Bohlen ihn nicht sofort wieder hinausjagt. Mit Anzug und Krawatte, einer dicken Hornbrille auf der Nase und die langen dunklen Haare unter einem Cap versteckt will "Mister Hartnäckig" in diesem Jahr auf Anklang treffen.

Ob Menderes seinem großen Traum, einmal in den Recall von "Deutschland sucht den Superstar" zu kommen, dieses Mal näher kommt, kann man sich am 13. Januar ab 20.15 Uhr auf RTL anschauen.

jgl

Video