Marc Terenzi
© Getty Images Marc Terenzi

Marc Terenzi Er will kein Kind von Gina-Lisa

Marc Terenzi möchte sich nicht fest an seine Freundin Gina-Lisa binden. Der Sänger denkt weder an Heirat, noch an gemeinsame Kinder

Charmant geht anders: Marc Terenzi verkündete in einem Interview mit der Berliner "B.Z.", dass er weder Hochzeit noch gemeinsame Kinder mit seiner neuen Flamme Gina-Lisa in Betracht zieht: "Wir verbringen viel Zeit miteinander, aber versprechen uns nichts, haben keine Verpflichtungen. Ich kann mir im Moment mit ihr auch kein Kind vorstellen." Er findet seine 22-Jährige Freundin aber "sexy" und sie sei eine der schönsten Freuen, die er je gesehen habe.

Die öffentlichen Auftritte mit dem Model genießt Marc Terenzi: "Es tut unserer Beziehung gut, wenn wir in neue Charaktere schlüpfen. Ich finde Gina-Lisa blass und blutig extrem sexy. Sie ist einfach offen für alles, jede andere hätte ich überreden müssen."

Wenn es jedoch nach Gina-Lisa ginge, wäre die Beziehung des Paares verbindlicher: "Ich bin rasend eifersüchtig. Guckt ihn mal eine andere zu intensiv an, gebe ich ihr klar zu verstehen: 'Er gehört mir'", sagt sie im Gespräch mit dem "Express". Streitereien sind da eigentlich vorprogrammiert. Es scheint, als sei es nur eine Frage der Zeit, bis Marc Terenzi sein neues Spielzeug langweilig geworden ist.

jan