Magdalena Brzeska, Sebastian Sobolocka
© Getty Images Magdalena Brzeska, Sebastian Sobolocka

Magdalena Brzeska Ja-Wort mit Hindernissen

Großes Glück kurz vor Weihnachten: Magdalena Brzeska und ihr Freund Sebastian Sobolocka haben kirchlich geheiratet. Allerdings konnte die Traung nicht wie geplant in Spanien stattfinden

Ja, sie wollten - und das unbedingt noch vor Weihnachten: Magdalena Brzeska, in den 90er Jahren der große Star der Rhythmischen Sportgymnastik, und ihr Freund Sebastian Sobolocka haben kirchlich geheiratet.

Wie das Magazin "in" berichtet, konnte sich das Paar aber nicht wie geplant in der gemeinsamen Wahlheimat Marbella das Ja-Wort geben: Die Behörden hätten ihr und Sebastian einen Strich durch die Rechnung gemacht, so Magdalena.

Satt dessen feierte die 31-Jährige also im kalten Deutschland - hier war sie am 7. Dezember auch schon standesamtlich getraut worden. Den Traum von einer spanischen Hochzeit ganz in Weiß haben Magdalena Brzeska und Sebastian Sobolocka trotzdem noch nicht aufgegeben; im Sommer 2010 wollen sie einen erneuten Anlauf machen.

gsc