Lothar Matthäus
© Getty Images Lothar Matthäus

Lothar Matthäus Überrascht vom Ehe-Aus

Lothar Matthäus zeigt sich überrascht, dass seine Frau Liliana öffentlich das Ende ihrer Ehe bekannt gab

Vor wenigen Tagen verkündete Liliana das Scheitern ihrer Ehe mit Fußballlegende Lothar Matthäus öffentlich in der "Bild". Es habe keine andere Lösung für sie gegeben, erklärte das Model.

Ihr Noch-Gatte zeigt sich nun über das endgültige Ende der Beziehung überrascht: "Noch am Sonntagabend, als sie bei mir war, hat sie gesagt: 'Ich liebe dich, ich vermisse dich, ich brauche noch einige Zeit, um nachzudenken'", so der 48-Jährige gegenüber der "Bunte". Er verstehe seine Frau nicht. Obwohl er das Wort Scheidung nicht möge, so werde er sich trotzdem beraten lassen: "Ich habe aber den Eindruck, dass Liliana falsch beraten wird."

Während der Ex-Fußballprofi bei Spaziergängen mit seiner Hündin Chloé Zerstreuung sucht, wirkt Liliana alles andere als traurig. Nach einem Abstecher im Nobel-Hotel "Bayerischer Hof" gönnte sich das Model einen ausgiebigen Shoppingbummel mit einer männlichen Begleitung. Zuvor feierte sie Silvester ausgelassen in Kitzbühel, Unternehmer-Sohn Florian Orterer wich nicht von ihrer Seite. Eine neue Liebe soll jedoch nicht Anlass zur Trennung gegeben haben: "Es ist mir äußerst wichtig klarzustellen, dass keine dritte Person mit meinem Entschluss zu tun hat", so Liliana Matthäus.

jan