Lothar und Liliana Matthäus
© Getty Images Lothar und Liliana Matthäus

Lothar + Liliana Matthäus Liebescomeback in Mailand

Lothar Matthäus und seine Noch-Ehefrau Liliana wurden heftig turtelnd in einem Mailänder Restaurant gesichtet. Dabei hatte sich das Paar erst im Januar getrennt

Kommt nach der Blitz-Trennung nun das große Liebescomeback im Hause Matthäus? In einem Mailänder Edel-Restaurant wurden Lothar und Liliana heftig turtelnd erwischt. Wie zwei Frisch-Verliebte knutschten sie herum, kuschelten und schauten einander bei Champagner tief in die Augen.

Wie die "Abendzeitung" berichtet, hatten die beiden Turteltauben das Lokal zunächst für sich alleine. Aber auch später, als immer mehr Gäste um sie herum Platz nahmen, ließen sie sich nicht stören: Um ihrem Noch-Gatten nahe zu sein, krabbelte Liliana ihrem Lothar sogar auf den Schoß. Später verließ der Ex-Nationalspieler das Restaurant zwar alleine, seine 22 Jahre alte Gattin folgte ihm aber mit etwas Abstand und stieg auch zu ihm in den Wagen. Gegenüber der "Bild"-Zeitung betonten die Getrennt-Lebenden hinterher, sie seien nur zufällig beide in Mailand gewesen. Und Liliana beteuerte: "Ein Kuss muss noch lange nichts heißen." Wahrscheinlich beschränkten sich Lothar und Lilana deswegen nicht nur auf einen Kuss, um ihrem Liebescomeback eine echte Chance zu geben.

kdi