Lorielle London
© Getty Images Lorielle London

Lorielle London Liebes-Wirrwarr

Lorielle London und Jobst von Harlessem zeigten sich verliebt bei der Charity-Gala Jummimüüs. In einem Interview behauptete Lorielle nun, dass sie und der FDP-Politiker gar kein Paar sind

Kann sich Lorielle London nicht entscheiden oder ging ihr alles einfach ein bißchen zu schnell? Nachdem sie mit ihrer neuen Eroberung Jobst von Harlessem händchenhaltend über den roten Teppich der Jummimüüs-Gala in Köln schritt, schwärmte sie: "Mit Jobst kann ich mir eine gemeinsame Zukunft vorstellen. Er will sogar ein Kind mit mir." Alles Gerede von gestern?

Jetzt rudert Lorielle zurück. In einem Interview mit RTL-Exclusiv erzählte sie: "Wir sind nicht zusammen. Dass das kommuniziert wurde, das stimmt nicht. Er ist nicht mein Freund. Das war ein Date." Doch auch wenn die beiden noch kein Paar sind, so fühlt sich die 26-Jährige doch stark zu Jobst hingezogen: "Ich bin in seiner Gegenwart schon sehr ruhig und gelassen und in mich gekehrt. Das ist schon gut."

Jobst von Harlessem ist sich hingegen schon sicherer: "Ich bin nicht schwul, kann mir mit Lorielle aber alles vorstellen. Sie ist für mich perfekt. Lorielle hat mehr Weiblichkeit als jede andere Frau. Wenn ich ihren Mund sehe, wird mir ganz warm", so der Politiker im "Bild"-Interview. Auch wenn sie sich noch in der Kennenlern-Phase befinden, so möchte er Lorielles innere Wärme nie mehr missen. Die Idee, sich gemeinsam auf dem roten Teppich zu zeigen, stammt übrigens von ihm: "Er hat gesagt, ich stehe zu dir. Das ist eine schöne Möglichkeit Zeit miteinander zu verbringen", verriet Lorielle London.

jan