Lena Gercke
© Thomas Niedermueller/Leitz Lena Gercke

Lena Gercke Sie sucht Deutschlands beste Sekretärin

Neuer Job, neue Suche: Nach "Austria's Next Topmodel" sucht Lena Gercke nun Deutschlands beste Sekretärin oder besten Sekretär

Kaum hat sie beim deutschen Pendant von Heidi Klums Show in Österreich "Austria's Next Topmodel" gekürt, da hat Lena Gercke schon den nächsten Job an der Hand. Diesmal macht sie sich jedoch nicht auf die Suche nach einem hübschen Gesicht, sondern will gemeinsam mit dem Büroartikelhersteller Leitz Deutschlands beste/n Sekretär/in küren.

"Über die Anfrage zur Jurymitgliedschaft beim Sekretärinnen Wettbewerb habe ich mich sehr gefreut. Ich kenne das Gefühl in einem Wettbewerb zu stehen und weiß, dass es viel Mut kostet plötzlich im Mittelpunkt der Öffentlichkeit zu sein - vor allem, wenn man so wie die Kandidaten in der täglichen Arbeit eher im Hintergrund agiert. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich: Es lohnt sich", wird die 21-Jährige in einer Pressemitteilung zitiert.

Noch bis zum 12. März können sich Sekretärinnen und Sekretäre auf der Firmenhomepage von Leitz bewerben. Die zehn besten Kandidaten treten dann am 21. April 2010 im Finale gegeneinander an und kämpfen um Geldpreise in Höhe von insgesamt 5.000 Euro.

Mitmachen lohnt sich laut Lena Gercke in jedem Fall, "denn egal ob man am Ende auf dem Siegertreppchen steht oder nicht – wer seine eigenen Grenzen überwindet, gewinnt Selbstvertrauen."

jgl