Laura Janson
© Getty Images Laura Janson

Laura Janson Essgestörte Konditorin

Laura Janson, magersüchtige Tochter von Schauspieler Horst Janson, hat einen ungewöhnlichen Weg beschritten, um ihre Krankheit zu bekämpfen: Sie macht eine Konditor-Ausbildung

Seit vier Jahren leidet Laura Janson an Magersucht, wiegt bei einer Körpergröße von 1,76 Metern nur 45 Kilogramm. Nun versucht die Tochter von Schauspieler Horst Janson mit einer ungewöhnlichen Methode ihre Krankheit zu besiegen: Sie macht eine Ausbildung zur Konditorin.

"Torten backen war schon immer mein großes Hobby. Eigentlich liebe ich Essen sehr", erklärte sie gegenüber der "Bild" ihre Beweggründe. Dennoch sei es für sie ein sehr schwerer Weg - dreimal täglich wird die 22-Jährige von Panikattacken heimgesucht. "Immer wenn ich etwas heruntergeschluckt habe, fühle ich mich schuldig und habe das Gefühl, bestraft werden zu müssen", erklärt sie ihre Gefühle.

Mutter Hella hofft zwar, dass ihrer Tochter das tägliche Jonglieren mit Kalorien dabei helfen wird, ihre Esstörung zu überwinden. Doch bislang hat Laura Janson ihre Magersucht durch die Ausbildung zur Konditorin nicht in den Griff bekommen: "Ich würde so gern wieder 55 Kilo wiegen - das ist mein Normalgewicht. Aber bis dahin ist es noch ein ganz langer Weg für mich."

gsc