Jenny Elvers + Caroline Beil: Jenny Elvers und Caroline Beil
© Getty Images Jenny Elvers und Caroline Beil

Jenny Elvers + Caroline Beil Fiese Läster-Attacke!

Nach Jenny Elvers' Modenschau-Absage meldete sich Schauspielkollegin Caroline Beil zu Wort, die von den privaten Geschichten um Elvers genervt ist

Wirbel um Jenny Elvers. Nach dem kurzfristig abgesagten Auftritt auf einer Hamburger Modenschau der Designerin Liz Malraux am Mittwoch (6. August), steht die Schauspielerin in der Kritik.

Den Auftritt sagte Jenny Elvers Freund Steffen von der Beeck per E-Mail ab. Wie Liz Malraux Gala.de exklusiv verriet, fühle sich Elvers "von den Medien belästigt und möchte sich dem Druck heute nicht aussetzen". Elvers geriet in die Schlagzeilen als sie mit Blessuren aus ihrem Urlaub auf Kreta zurückkam. Die "Bild" titelte "Hat ihr Freund ihr das angetan?" Laut Elvers Anwalt stammten die Verletzungen von einem Badeunfall.

Jetzt meldete sich Schauspielerin und Moderatorin Caroline Beil mit einer fiesen Attacke zu Wort. Im "Sat.1-Frühstücksfernsehen" sagte Beil, die aufgrund ihrer Scharfzüngigkeit den Spitznamen "Hacke-Beil" verliehen bekam: "Ich kann es nicht mehr hören!" Und weiter: "Ich finde es toll, wenn Leute durch ihre Leistung brillieren und nicht, weil sie ihre kaputten Ohren in die Kamera halten." Das sitzt!

Wo sich Jenny Elvers nach ihrem abgesagten Auftritt aufhält, ist derzeit noch völlig unbekannt.