Ilka Essmüller
© Getty Images Ilka Essmüller

Ilka Essmüller Baby Lasse ist da!

Ilka Essmüller und ihr Mann Boris Büttner sind Eltern des kleinen Lasse geworden. Am 12. Januar brachte die TV-Moderatorin ihr erstes Kind auf die Welt

RTL-Moderatorin Ilka Essmüller ist mit 45 Jahren zum ersten Mal Mutter geworden: Im Krankenhaus Holweide in Köln brachte sie Baby Lasse am 12. Januar auf die Welt. Ihre Freude über den Nachwuchs ist riesengroß: "Lasse ist jetzt bei uns. Wir sind überwältigt, verliebt und überglücklich. Wir haben alles wunderbar überstanden, und ich fühle mich auch schon wieder ganz gut", so Ilka gegenüber RTL. Das Baby ist ist 54 Zentimeter groß und wiegt 3520 Gramm.

Der frischgebackene Papa Boris Büttner ist ganz verzückt von seinem Sohn: "Lasse ist ein athletischer Junge und natürlich ein wunderschönes Baby, aber welche stolzen Eltern behaupten das nicht von ihrem Nachwuchs."

Bereits Mitte November letzten Jahres beendete Ilka ihren Moderationsjob vorläufig und ging in Babypause. Auch jetzt, nach der Geburt des kleinen Lasse, dürfte das RTL-Nachtjournal nicht oberste Priorität bei der 45-Jährigen haben. Anstatt des Nachtjournals stehen bei Ilka Essmüller nun Füttern und Windeln wechseln auf dem persönlichen Programm.

jan