Hugo Egon Balder
© Getty Images Hugo Egon Balder

Hugo Egon Balder Rockstar im "Tatort"

Der TV-Showproduzent Hugo Egon Balder spielt zum zweiten Mal in der Kultkrimireihe "Tatort" mit

Bereits vor 17 Jahren wirkte Hugo Egon Balder "Tatort" mit, jetzt ist er zum zweiten Mal dabei: Der TV-Produzent spielt den Rockstar Bodo, den die Polizei verdächtigt, die Mittfünfzigerin Margret Saloschnik (gespielt von Helen Schneider) getötet zu haben. Ein Sendetermin für den Krimi mit dem Arbeitstitel "Hotel" steht noch nicht fest, die "dpa" weiß aber zu berichten, dass die Dreharbeiten in Kiel vom 26. Februar bis zum 28. März dauern.

Hugo Egon Balder moderiert und produziert seit sechs Jahren das Comedy-Quizshow "Genial daneben" ("Sat 1"). Für die Show erhielt er 2006 den "Deutschen Comedypreis". Hugo Egons Privatleben ist abwechslungsreich: Gerade ließ sich er sich zum vierten Mal scheiden, ist aktuell aber wieder frisch verliebt. Seine Freundin, die Kölnerin Sabah Meller, stellte Hugo Egon Balder letztes Jahr beim "Deutschen Fernsehpreis" der Öffentlichkeit vor.

jan