Annemarie Eilfeld
© Getty Images Annemarie Eilfeld

GZSZ - Annemarie Eilfeld Auf ewig unbeliebt?

Kaum ist der Stress bei "DSDS" vorbei, ist Annemarie Eilfeld schon wieder neuen Anfeindungen ausgesetzt: "GZSZ"-Fans sind gegen ihren Auftritt in der Soap

Grafikelement - Aufgeschnappt
© FreitextGrafikelement - Aufgeschnappt

Das fängt ja gut an: Schon bei "DSDS" war Annemarie Eilfeld nicht gerade beliebt, jetzt gerät die 19-Jährige wegen ihrer TV-Rolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wieder unter Beschuss. Schon vor Beginn der Dreharbeiten regen sich eingefleischte "GZSZ"-Fans über Annemaries Auftritt in der Soap auf.

Auf der Homepage der Serie machen sie ihrem Unmut Luft: "Oh Gott, das kann was geben. Bitte wenig, sehr wenig zeigen und ganz schnell wieder weg", beschwert sich eine Userin. Ein anderer User drückt sich noch deutlicher aus: "Ich hasse diese Frau, wieso muss die bei 'GZSZ' mitspielen, die macht die ganze Serie kaputt. Hoffentlich kommt sie nie wieder zu 'GZSZ'!"

Die Schauspieler der Serie haben sich bisher noch nicht über den Einsatz der "DSDS"-Dritten geäußert. Sie selbst ist guter Hoffung, dass sie bei den Dreharbeiten ihren Traumman treffen könnte: "In zehn Tagen fängt mein Dreh an, vielleicht lerne ich ja einen netten Schauspieler kennen", sagt Annemarie Eilfeld im Gespräch mit der "Bild".

jan