Johnny Depp und Vanessa Paradis
© Getty Johnny Depp und Vanessa Paradis

Gerüchte Vanessa Paradis

Die französische Sängerin Vanessa Paradis wird Winzerin in ihrem Heimatland

Fakt: Hollywood-Schauspieler Johnny Depp, 44, hat seiner Frau ein be­sonderes Geschenk gemacht: Er bedachte Vanessa Paradis mit einem Weingut in der Provence, ganz in der Nähe ihres Anwesens bei St. Maxime.

Gerücht: Die zierliche Sängerin, 34, plant, ihre Gewächse so zu kultivieren, dass sie bald einen Top-Wein auf den Markt bringen kann. Er soll dann "Cuvée Paradis" heißen.

60% Wahrheitsgehalt: Camilo Eytel, Presse-Promoter ihrer Plattenfirma Universal Music: "Bislang wissen wir davon nichts. Aber wenn ihr Wein nicht ganz so süß ist wie ihr Hit 'Joe le Taxi', dafür aber genauso schmackhaft wie ihr neues Album 'Divinidylle', wird sie ganz sicher Erfolg haben."