Kate Winslet
© Getty Kate Winslet

Gerüchte Kate Winslet

Sie sorgt für Köpfchen statt Körperchen

Fakt: Ganz bewusst lässt Kate Winslet, 31, ihre Tochter Mia, 6, keine Magazine anschauen, in denen Magermodels oder superdünne Schauspielerinnen zu sehen sind. Kleine Mädchen seien viel zu leicht von falschen Vorbildern zu beeinflussen.

Gerücht: Um positive Einflüsse zu stärken, plant Kate ein eigenes Lifestyle-Magazin. Thema: statt weniger Body jetzt mehr Geist.

70% Wahrheitsgehalt: Eine Sprecherin des britischen Verlags Emap: "Wir wären sofort dabei, wenn Kate Winslet dieses Konzept mit uns umsetzen möchte."