Camilla
© Getty Camilla

Gerüchte Camilla Parker Bowles

Ein Privatfriseur schützt Camilla vor haarigen Pannen

Fakt: Die Herzogin von Cornwall, 60, lässt sich ihren Haarschnitt ganz schön was kosten: 4200 Euro gibt sie monatlich für den Friseurbesuch aus. Doch beim letzten Termin ging wohl so einiges schief - Camilla trägt ihren Schopf jetzt weißblond-grau.

Gerücht: Hollywood-like engagiert sie einen eigenen Friseur, der sie überall hin begleitet. So braucht sie auch auf Reisen keine haarigen Entgleisungen zu fürchten.

30% Wahrheitsgehalt: Ein Palastsprecher sagt dazu: "Die Herzogin ist als sehr pragmatische Frau bekannt. Über einen Privatfriseur ist mir momentan nichts bekannt."