Gerüchte

Sting

Seine Psycho-Hilfe: Gruppengesang

Sting: Gruppengesang

Sting: Gruppengesang

Fakt: Superstar Sting, 55, gesteht, er habe Prob­leme damit, seinen alten Schulfreunden zu be­gegnen, weil diese nicht so erfolgreich sind wie er.

Gerücht: Damit seine ehemaligen Kameraden auch einmal im Mittelpunkt stehen, lässt sie der Sänger auf seiner nächsten Solo-Tour als Background-Chor auftreten.

30% Wahrheitsgehalt: "Ein Chor ist immer eine gute Idee, da er ein Konzert akustisch aufwertet", kommentiert ein Sprecher der Londoner Royal , in der Sting oft Konzerte gibt. "Wir hätten nichts dagegen."

Star-News der Woche