Gerüchte

Naomi Campbell

Naomi Campbell nimmt Rücksicht auf die Schildkröten

Naomi Campbell

Fakt: Tierschützer protestieren gegen das geplante Luxushotel von , 37, im kenianischen Badeort Malindi. Grund: Der Bau bedrohe dort lebende Schildkröten.

Gerücht: Mit Hilfe ihres Ex will das Topmodel deshalb ihr "Hotel der Milliardäre" inklusive Kasino lieber auf Sardinien eröffnen, wo seinen "Billionaire Club" betreibt.

30% Wahrheitsgehalt: Ein Sprecher des Londoner "Hilton" kommentiert: "Miss kennt sich als Vielreisende gut aus. Das könnte nutzen, wenn sie ihr eigenes Haus eröffnet."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche