Gerüchte

Christina Ricci

Christina will Tiere nicht mehr tragen, sondern retten

Christina Ricci

Fakt: Ein Coverfoto, auf dem die 26-jährige Schauspielerin ein Rentierfell trug, verärgerte tierliebe Anhänger - sie schlossen ihre Fan-Website. Inzwischen hat sich für den Pelz-Fauxpas entschuldigt.

Gerücht: Den Worten sollen Taten folgen: Sie setzt sich für eine Tierschutzkampagne ein.

40% Wahrheitsgehalt: von der Organisation Peta in Deutschland: "Wir würden es begrüßen, in Anlehnung an unsere Aktion 'Lieber nackt als Pelz' mit Frau die Kampagne 'Lieber Herz als Pelz' zu starten."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche