Friedrich von Thun, Gaby
© Getty Images Friedrich von Thun, Gaby

Friedrich von Thun Trennung von seiner Frau

Nach zehn Jahren Ehe haben Friedrich von Thun und seine Frau Gaby beschlossen, ihren gemeinsamen Alltag zu beenden

Strahlend zeigten sich Friedrich von Thun und seine Frau Gaby bei den den "Salzburger Festspielen", als sie sich die Premiere von "Theodora" ansahen. Keiner ahnte da, dass die beiden sich getrennt hatten. "Wir haben beschlossen, unseren gemeinsamen Alltag zu beenden, und streben einen anderen Weg für uns an", erzählt der Schauspieler im "Bunte"-Interview.

"Es ging einfach nicht mehr, aber ich werde immer für sie da sein, wenn meine Frau mich braucht", begründet Friedrich von Thun das Ehe-Aus nach zehn gemeinsamen Jahren.

Trotzdem hätten beide beschlossen, "solch schöne Momente wie eine Festspielpremiere gemeinsam zu erleben". Die Noch-Eheleute wohnen bereits getrennt. Aus seiner vorherigen Ehe hat Friedrich von Thun Tochter Gioia und Sohn Max, der ebenfalls Schauspieler ist.

jan