Franz Müntefering
© Getty Images Franz Müntefering

Franz Müntefering "SPD"-Chef zieht zu seiner neuen Liebe

Franz Müntefering schwebt im Glück: Der Politiker packte seine Umzugskartons und zog bei seiner neuen Freundin Michelle ein

Franz Müntefering kann nach dem Tod von Ankepetra endlich wieder glücklich sein: Im Juni 2009 gab er bekannt, die 40 Jahre jüngere Michelle Schumann zu lieben. Jetzt geht der "SPD"-Chef noch einen Schritt weiter - er zieht bei seiner Freundin ein! Kanzlerkandidat Steinmeier gönnt seinem Kollegen sein neues Glück: "Ich freue mich sehr, dass Franz wieder so glücklich ist", sagte er im "Bild"-Interview.

Michelle, die in der Redaktion der "SPD"-Zeitung "Vorwärts" arbeitet, lebt in einer Altbauwohnung im Berlin-Kreuzberg. Vorher wohnte der Politiker in einem Hochhaus in der Nähe des Reichstages.

Trotz des Umzuges dürfte die 29-Jährige momentan nicht viel von Franz Müntefering haben, der steckt nämlich mitten im Wahlkampf und tourt durch ganz Deutschland.

jan